In der promobil-Ausgabe 3/2019, die am 6. Februar erscheint, steht es schwarz auf weiß. Wir wissen es vorab und teilen unseren Erfolg natürlich gerne mit unseren Kunden, Partnern und Fans. Denn es ist schließlich auch Ihr Erfolg. Die Leserinnen und Leser der Fachzeitschrift „promobil“ haben wieder abgestimmt, und was gibt es Schöneres, als Titel und Triumphe zu wiederholen… So haben wir zum Auftakt der CMT in Stuttgart gleich drei tolle Auszeichnungen entgegennehmen dürfen – an einem rundum gelungenen ersten Messewochenende.

„Gib mir Fünf!“ In der Kategorie der Liner hat es unser Flair geschafft, auf Platz 1 vorzufahren – und das zum fünften Mal hintereinander. Der Flair ist also „Reisemobil des Jahres 2019“. Mehr geht nicht… oder doch?

Ganz sicher! Denn auch der Arto hat in der Gunst der Mitwirkenden an der Leserwahl die meisten Pluspunkte für sich verbuchen können – und ist in der Kategorie „Integrierte über 80.000 Euro“ wie im Vorjahr zum „Reisemobil des Jahres 2019“ gekürt worden.

Hoch einzuordnen ist auch die letzte Erfolgs-News, schließlich war das Teilnehmerfeld bei den „Teilintegrierten über 60.000 Euro“ traditionsgemäß quantitativ besonders gut gefüllt: Unser Smove hat’s wie 2018 wieder aufs Medaillen-Treppchen geschafft. Platz 2 ist seiner!

Vielen Dank an alle Leserinnen und Leser der „promobil“ für ihr Vertrauen und ihr Votum!

Auf den Geschmack gekommen? Dann stellen Sie sich Ihr eigenes „Reisemobil des Jahres“ mit unserem Fahrzeug-Konfigurator zusammen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.