Coronavirus LASST UNS DAS GEMEINSAM BEWÄLTIGEN

Liebe Nibi-Kunden und Fans,

die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeiter und Kunden haben für uns oberste Priorität ! Wir beobachten die Entwicklungen um die Coronavirus-Situation aufmerksam und haben bereits eine Reihe von Maßnahmen eingeleitet, um unsere Kollegen und Kunden vor einer Infektion zu schützen.

Dennoch können wir alle mitverfolgen: das Coronavirus breitet sich weiter aus. Deshalb haben wir uns entschlossen, zusätzlich Präventionsmaßnahmen zu treffen:

Ab Montag, den 23. März werden wir unser Werk in Polch bis zunächst einmal 5. April 2020 komplett schließen.

Dies bedeutet für bereits bestellte Wohnmobile, dass sich der Liefertermin leider um 2 Wochen verschieben wird.

Alle Kunden, die bereits Service-Termine ausgemacht haben, werden persönlich von unserem Serviceteam kontaktiert und über weitere Schritte informiert.

Nur gemeinsam können wir es schaffen, die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und einzudämmen. Ich möchte deshalb an dieser Stelle auch einen Appell aussprechen:

Ich bitte alle Kunden, Fans und Mitarbeiter mitzuhelfen, das Coronavirus einzudämmen. Bitte haltet euch an die Empfehlungen zur Eindämmung des Virus und animiert auch eure Familien und Freunde dies zu tun. Wir müssen alle zusammenhalten und an einem Strang ziehen !

Ich bitte alle Kunden um ihr Verständnis für die Änderungen bezüglich Liefer- und Servicetermin und bedanke mich bei unseren Mitarbeitern für ihre Flexibilität und Besonnenheit.

Liebe Grüße und bleibt gesund

Hubert Brandl

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.